Klopfakupressur= EFT

Gründe, um sich für die Klopfakupressur zu entscheiden:

Die Klopfakupressur ist „die“ Hilfe zur Selbsthilfe.

Vom Coaching als auch zur therapeutischen Maßnahme empfehlenswert.

Themen, die mit der Klopfakupressur bearbeitet werden können:

  • Ängste Phobien
  • Trauma
  • Stress, Burn-Out Innere Unruhe
  • Süchte
  • Gewichts- und Essprobleme
  • Depressonen
  • Schlafstörungen
  • Selbstwert, Selbstbild
  • Partnerschaftsprobleme, Sexualstörungen u.v.a.
  • Schmerzzustände
  • Glaubenssätze

 Aus EFT (Emotional freedom techniques) wird jetzt die Klopfakupressur.

Bereits vor über 5000 Jahren erkannte man im alten China die Wirkungsweise der Lebensenergie des „CHI“ und der Meridianen.

Daraus resultierten ganz neue Ansätze, die sich im Laufe der jüngeren Vergangenheit ergaben.

Die Klopfakupressur ist eine wunderbare Technik die hervorragend in der Therapie als auch zur Selbsthilfe angewandt werden kann.

Durch die grosse Bandbreite ist die Klopfakupressur für einzelne Personen sowie Gruppen sowie Paare bestens geeignet. Kinder sprechen hervorragend auf diese Technik an, da viele kindgerechte Elemente mit eingebaut werden können.

Die Klopfakupressur ist kein Allheilmittel und hat ihre Grenzen. Jedoch kann sie unterstützend dazu beitragen, Dinge aus einer neuen Perspektive zu sehen.