EMDR

EMDR ist eine ressourcenorientierte Methode, die neuronale Veränderungen bewirkt. Der Selbstheilungsprozess wird dadurch in Gang gesetzt.

Diese Methode begeistert durch die meist frappierende Schnelligkeit, in der die Auflösung eines Problems erfahren werden kann.

Diese Technik wurde Ende der 80-er Jahre von der Amerikanerin Dr. Francine Shapiro zufällig beim Spazierengehen entdeckt. Nach Auffassung von               Dr. Francine Shapiro sind Erinnerungen in miteinander verbundenen Netzwerken gespeichert.

Wissenschaftliche Studien haben die hohe Effektivität und dauerhafte Resultate von EMDR bestätigt.

EMDR ist sehr vielseitig einsetzbar unter anderem:

  • Ängste, Phobien, Panik, Zwängen
  • Traumatische Erfahrungen
  • Schlafstörungen
  • Selbstwertproblematiken
  • Suchtproblematiken
  • Krankheitsbewältigungen
  • Leistungsblockaden
  • Sexualstörungen
  • Schmerzzustände
  • Psychosomatische Störungen
  • Extreme Trauerreaktionen
  • Posttraumatische Belastungsstörungen u.v.a.

EMDR wird in Einzelarbeit für Erwachsenen und Kinder angeboten.

Wenn Sie therapeutisch tätig sind und diese wundervolle Methode kennenlernen möchten um damit selbst zu arbeiten, dann melden Sie sich in einem meiner Kurse an.

Ab 2019 auch Kurse in München !

 EMDR wird von mir als Dozentin an einer Heilpraktikerschule gelehrt.

Gerne erhalten Sie nähere Informationen unter Tel: 089/3175873 oder unter info@frei-entfalten.com.